Schlagwort-Archive: Tretlager

Octopus ohne Aquarium – Shimano XT Tretlager mit Hollowtech und Octalink I

Erinnert sich noch irgendwer an die Zeiten, als eine Tretkurbel mit Keilen gesichert wurde? Ein kleiner Metallkeil sollte die am stärksten durch Muskelkraft belasteten Teile positionieren. Dies gelang mal mehr mal weniger (meist weniger). Ein windiger Erfinder
kam auf die Idee, die runde Welle, welche an einer Seite abgeflacht war, um dem Einschlagkeil das Einklemmen des Tretarmes zu ermöglichen, durch eine Vierkantwelle zu ersetzen. Bei diesen Tretlagern (meist BSA = British Small Arms) werden die Tretkurbeln auf einen zum Tretlagergehäuse dicker werdenden (konischen) Vierkant aufgepresst. Das Aufpressen erledigen die in den Tretkurbelarmen liegenden Schrauben. Ein Nachteil dieser Konstruktion liegt in der Kräfteverteilung, es entstehen starke Kräfte an den Kanten des Vierkants. Octopus ohne Aquarium – Shimano XT Tretlager mit Hollowtech und Octalink I weiterlesen