Schlagwort-Archive: Training

Buchvorstellung: Ausdauertrainer Mountainbiking – Legales Doping

Erfolg ist bekanntlich die Summe der erbrachten Leistung. Irgendwann erreicht jeder den Punkt an dem er einfach “mehr” möchte. Wer ambitioniert mit dem Mountainbike unterwegs ist, stößt zwangsläufig an seine körperlichen Grenzen. Viele geben sich zufrieden und sagen sich: OK, hier ist Schluss, mehr geht nicht. Doch in jedem steckt mehr als man glaubt. Mit gezieltem Training ist man in der Lage seine persönlichen Grenzen zu erweitern. Derjenige der dem Glauben verfallen ist, Training ist nur was für Crosscountry Fahrer, dem müssen wir leider Unwissen bescheinigen. Je besser der allgemeiner Trainingszustand ist, umso besser kommt man im Grenzbereich zurecht. Muss der Körper ständig an seiner Leistungsgrenze arbeiten, so geht dieses immer zu Lasten der Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit. Aus diesem Grunde ist es auch für Downhiller, Freerider und alle anderen wichtig körperlich Top-Fit zu sein. Wer permanent mit 100% fahren muss, um mit den anderen mitzuhalten, dem fehlen wichtige Reserven für unvorhersehbare Zwischenfälle. In einer Gefahrensituation fehlen wichtige Leistungsreserven und eine Verletzung ist unvermeidlich.

Buchvorstellung: Ausdauertrainer Mountainbiking – Legales Doping weiterlesen

Hodentumore durch Mountainbike fahren?

Gerne hätten wir hier den Artikel von Ulf Hoffmann veröffentlicht (dessen Website hier ungenannt bleiben soll). O-Ton: “Soweit Sie allerdings planen, den Artikel auf der Internet- Seite www.mtb-extreme.de unentgeltlich zu veröffentlichen, muss ich Sie leider enttäuschen. Diesem Wunsch kann ich leider nicht nachkommen”. Also wendeten wir uns direkt an Prof. Dr. Frauscher. Dieser stimmte einer Veröffentlichung der Studie sofort und unentgeltlich zu. Tipp: Uni Innsbruck Wieder bestätigt sich unsere Meinung über die Halbgötter in Weiß, die wir uns bereits im Interview mit Dr. Ziegenfuss gebildet haben. Eine Studie der Universitätsklinik Innsbruck bestätigt die Vermutung, dass es bei Extrem-Mountainbikern vermehrt zu Kalziumablagerungen im Bereich der Hoden, Nebenhoden und Hodensack kommt. Prof. Dr. Frauscher untersuchte dazu eine Gruppe von 45 Extrem-Mountainbikern und 31 Medizinstudenten (keine Biker). Hodentumore durch Mountainbike fahren? weiterlesen

Moers – Die mtb-extreme Haustrecke

Geschrieben von Dirk
Die Strecke die wir hier vorstellen, ist nur eine von vielen Varianten die in diesem Areal möglich sind. Mit seinen vielen Wanderpfaden und Reitwegen bietet der Baerler Busch viele Möglichkeiten. Start und Ziel sind angrenzend an einer Halde des Gewerbegebiets Lohmannsheide welches zwischen Moers und Duisburg-Baerl liegt. Die Halde würden wir gerne mit in die Strecke einbeziehen, aber leider sind MTB-Fahrer und andere Leute die sich sportlich betätigen wollen, nicht erwünscht. Der Förster der die Halde gepachtet hat verscheucht jeden der nur einen Fuß auf die Halde setzt und droht mit Anzeige. Da die Halde wegfällt, ist die Strecke was für CrossCountry-Fahrer.  Moers – Die mtb-extreme Haustrecke weiterlesen

Spinning oder was?

Geschrieben von Gereon
Meine Freundin ist “schuld”! Sie erzählte mir von ihrem neuen Fitnesstudio und dass dort ein Spinning-Marathon veranstaltet wird. Auch ohne Mitglied zu sein, könne man daran teilnehmen. Geplant waren vier Etappen, die man gegen eine geringe Gebühr absolvieren konnte. Ein Freund und ich waren sofort entschlossen dort mitzumachen. Mir schwirrten so Schlagwörter wie Fitnesstrend, Ausdauer, Gruppendynamik und viel Schweiß durch den Kopf. Als wir im “SEE YOU Sportpark Toeppersee” ankamen, wurden wir sehr nett empfangen. Alles ist super organisiert, von der telefonischen Anmeldung bis hin zur Sauberkeit des Parks ist alles perfekt. Spinning oder was? weiterlesen

EMS – Training – Elektrostimulation – Frankenstein lebt…

Der neueste Trend im Sport heißt nicht mehr schwitzen. Findige Mediziner fanden heraus, dass es gar nicht notwendig ist, sich aktiv zu bewegen. Frankenstein wusste es schon vor 100 Jahren… Strom… die geheimnisvolle Kraft, die Leben erschaffen kann. In der modernen Medizin wird Strom als Therapie eingesetzt. Im Sportbereich zur Leistungssteigerung und schnelleren Regeneration.  Die vollmundigen Werbeversprechen berichten von dem perfekten Körperbau, ohne sich von der Couch zu erheben. Erst mal schauen was es auf dem Markt so gibt. Da wäre der Klassiker von Compex für Leute die keinen Sponsor haben unbezahlbar …er liegt bei 1500 DEM. Dieses mittlere Modell nennt sich Compex Sport. Eine abgespeckte Version ist unter dem Namen Compex-Fitness erhältlich, die Kosten belaufen sich auf ca. 1200 DEM und zum Schluss der Compex-Sport P das teuerste Gerät mit 2000 DEM.

EMS – Training – Elektrostimulation – Frankenstein lebt… weiterlesen

Gyrotwister – Let´s Twist again!

Es gibt die Dinge die gibt es gar nicht… Da ich von Natur aus ein fauler Mensch bin, suche ich natürlich immer nach Möglichkeiten mit wenig Anstrengung großen Erfolg zu erzielen. Die Beine zu stark, die Arme zu schwach? Dann hab ich die optimale Lösung gefunden, mit 120% Fun- und Suchtfaktor. Wer Probleme mit Schmerzen in den Handgelenken und Armen hat ist hier genau richtig. Viele Biker haben bei längeren Touren Schmerzen in den Armen und Handgelenken aufgrund Ihres schlechten Trainingsstands. Eine kleine Kugel soll für Abhilfe sorgen: Der Gyrotwister! Eine kleine unscheinbare Kugel mit einem Eigengewicht von 200 gr. soll des Rätsels Lösung sein? Gyrotwister – Let´s Twist again! weiterlesen