Vaude Winterbekleidung - Lungo III Pant und Weasel III Jacket

VAUDE Lungo III Pant und Weasel III Jacket – Wenn der Frühling auf sich warten lässt

Geschrieben von Waldy
Die Rekordtiefsttemperaturen der letzten Wochen und die noch vorherrschenden eisigen Nächte lassen kaum glauben, dass laut Kalender der Frühling eigentlich schon begonnen hat. Im Gegenteil. Wer früh morgens mit dem Bike unterwegs ist, fühlt sich, als ob er gerade seinen Arbeitsweg nach Sibirien beschreiten würde. Umstände, die das Team der mtb-extreme, zu einem für diese Jahreszeit etwas unüblichen Test, auf den Plan ruft. Anstatt die neueste Frühjahrskollektion vorzuführen, haben wir uns im Sortiment des Outdoorspezialisten VAUDE umgesehen, um euch kurzfristig die für diese Witterungen passende Bekleidung vorzustellen.  Um den Temperaturen die rote Karte zu zeigen, haben wir der Thermohose Lungo III sowie der Regenjacke Weasel III einen strengen und prüfenden Blick unterworfen. Bei der Lungo III handelt es sich um eine lange Radlerhose aus atmungsaktivem und winddichtem Material. VAUDE nennt dies „Windproof 100“, ein Material, welches zu 85% aus Polyamid und 15% Elasthan besteht. Die Lungo III fällt in den Bereich der Winterbekleidung. Der Test bei Temperaturen um den Gefrierpunkt bestätigen der Hose eine gute Wärmeregulierung. Der Tragekomfort der Lungo III ist sehr gut und die am Beinende angebrachten Reißverschlüsse sorgen für ein entspanntes Anziehen der Hose. Die Lungo III ist mit und ohne Sitzpolster erhältlich. In unserem Test befand sich die Lungo III mit Sitzpolster, welches auch längere Touren angenehm gestaltete.
Bei dem Weasel III Jacket handelt es sich um eine Regenjacke, welche aus „Ceplex 10.000“, einem atmunsaktiven, wasserdichten und windabweisenden Material, besteht. In Kombination mit einer leichten Thermojacke ist das Weasel III Jacket besonders für die Übergangszeit geeignet. Durch das verwendete Material wird ein übermäßiges Schwitzen in der Jacke verhindert und damit der Wohlfühleffekt erhöht. Im Laufe des Tages, wenn die Temperaturen wieder klettern, kann das Weasel III Jacket platzsparend verstaut werden. Die Jacke ist in knalligen Farben erhältlich, ein Plus an Sicherheit im dichten Berufsverkehr. Der hochstehende Kragen hält den Hals warm und die eingearbeiteten, mit einem Reißverschluss gegen Regen geschützten Taschen, lassen Platz zum Verstauen von Handy oder Schlüsseln. Die Verarbeitung der Lungo III, als auch der Weasel III, ist vorbildlich. Der Tragekomfort kann überzeugen und die Detaillösungen der Weasel III sind wegweisend. Natürlich haben wir die Lungo III, als auch die Weasel III, unserem Waschmaschinentest unterworfen. Auch hierbei konnten wir keine Mängel feststellen.

Fazit: Die Qualität der Bekleidung ist, wie nicht anders von VAUDE gewohnt, sehr gut. Natürlich hat Qualität seinen Preis, aber dafür kann man in ein paar Monaten wieder, guten Gewissens, auf diese Bekleidung zurückgreifen. Die Regenjacke unterliegt sowieso keiner Einschränkung bezüglich der Jahreszeit.


Lungo III Pant
Preis: 119,95 Euro
Größen: S bis XXL
Farben: black
Weasel III Jacket
Preis: 129,95 Euro
Größen: S bis XXXL
Farben: lapis/anthracite, orange/d’red, red/anthracite, yellow/anthracite

Michael Kozlowski

Was war, was ist, was wird. Jetzt sitze ich hier und überlege, was ich ?Über mich? schreiben könnte. Leider, oder Gott sei Dank blieben mir geistige Ergüsse, wie Einsteins E=mc2 oder die Findung der Frage auf welche die Antwort ?42? ist, erspart. Auch ist es mir nicht gelungen, den Weltfrieden herbei zu führen. Doch im Rahmen der Möglichkeiten, die sich einem 1968-Geborenen, von einer alleinerziehenden Mutter indoktrinierten Bengel aus Moers bieten, bin ich im Rückblick auf mein bisheriges Leben recht zufrieden. Die angeborene Bauernschläue nutzend, ist es mir gelungen, die zehn Pflichtschuljahre ohne Verzögerungen oder besondere Auffälligkeiten zu absolvieren. Sehr gut oder schlecht ist mir der ein oder andere Lehrkörper in Erinnerung geblieben. So bin ich bis heute von meiner damaligen Klassenlehrerin, Frau Kluge, beeindruckt. Voller Idealismus versuchte Sie mir die Hauptfächer nahezubringen. Bis auf Mathe ist ihr das auch recht gut gelungen.

Alle Beiträge ansehen von Michael Kozlowski →

Schreibe einen Kommentar